Probephase

Um herauszufinden, ob die Spiralorthese die richtige Versorgung für Sie ist, bieten wir eine ausführliche und unverbindliche Beratung an. Nachdem wir die Indikation und die Bedürfnisse in einem Anamnese- gespräch mit Ihnen besprochen haben, führen wir eine Probe unterschiedlichster Unterschenkelorthesen durch. Da eine Spiralorthese ganz individuell gefertigt wird, erfolgt die Probe mit einem vorhandenen Muster, das zwar noch nicht optimal passt, aber ein gutes Gefühl vermittelt, wie es sich mit einer Spiralorthese läuft.

Nach Terminvereinbarung führen wir die Probe bei uns im Haus durch. Im Berliner Raum ist dies aber auch im Hausbesuch oder zusammen mit dem Arzt oder der Physiotherapie in der Praxis möglich. Neben dem Laufbild und der Bewegungssicherheit zählt auch, wie man mit der Orthese klarkommt. Dazu gehört das An- und Ausziehen der Orthese, die Schuhauswahl und die Handhabung im Allgemeinen.
Für die Probe nehmen wir uns lieber ein bisschen mehr Zeit, denn nichts ist ärgerlicher als eine fertige Orthese, die nicht zu gebrauchen ist.

Gerne stellen wir Ihnen die Spiralorthese persönlich vor!